Hippster Bart und knöchelfrei

Tina kann den Blick von Lukas nicht lassen. Sie beobachtet ihn von der Seite während er mit den anderen eine Zigarette raucht. Obwohl sie miteinander aufgewachsen sind, viel Zeit miteinander verbrachten und vor allem sich sehr nah standen, sind sie sich fremd geworden. Er sieht ganz anders aus, denkt Tina sich. Wo er bislang sportlich und unkompliziert war und demnach auch gekleidet, trägt er mittlerer Weile einen der Hippster Bärte, eine Hornbrille und hochgekrempelte Jeans. Was ist nur aus uns geworden?, fragt sich Tina immer wieder.  Früher, da waren sie sich beide einig, mahlten sie sich eine gemeinsame Zukunft aus. Ihr war immer wichtig, dass Lukas ihr Date “absegnete”, denn da hatte er ein gutes Gespür für. Doch nun, nur fünf Jahre später scheint der  einstige Bruderersatz sie nicht mal mehr zu kennen, sodass das flüchtige Hallo Kopfnicken, sich von dem zu einer X-beliebigen Bekannten nicht unterscheidet. Tina bereut es, Lukas immer als selbstverständlichen Teil ihres Lebens angesehen zu haben. Heute vermisst sie die gemeinsame Zeit in gebauten Höhlen, Grillfeste an lauen Abenden, gemeinsames Grimassenschneiden in Fotoautomaten, spontanen Fast-Food Exzessen und gemeinsamen Mofaausflügen. Tina vermisst ihr unkompliziertes Verhältnis, in der über alles gesprochen werden konnte und das unterschiedliche Geschlecht völlig irrelevant war. Heute ist es anders geworden. Dennoch war es schön, für Tina gerade in Liebesdingen, einen männlichen Berater bei Seite zu haben. Ihr Joker sozusagen, der ihr ein Einblick in das Männerhirn geben konnte, wenn sie wieder mal nur Bahnhof verstand. Die jungen Männer, die Tina heute kennenlernt, sehen sie nicht als platonische Freundin. Entweder bleibt es bei oberflächlichen Kontakten innerhalb der großen Clique oder das Interesse wird irgendwann mehr (zu mindestens bei einer Partei). Tina, wollte nie glauben, dass eine Freundschaft zwischen Männlein und Weiblein nicht möglich ist, doch mittlerweile denkt sie immer mehr daran, dass ihre Freundinnen wohl recht haben können.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s