To Do

Listen liebe ich für mein Leben gern. Es sind weniger die Aufzählungen was alles zu tun/ einzukaufen/.. ist, sondern vielmehr das abarbeiten und durchstreichen. Nach wie vor lebt irgendwo tief in meinem Hirn die naive Hoffnung, dass wenn ich alles so schnell wie möglich erledige, ich dann später frei habe. Dass ich quasi durch Vorarbeit später die Füße hochlegen kann. Theoretisch scheint es ja vielleicht noch ganz plausibel, aber mit den Jahren ist es doch höchst verwunderlich, wie die Rechnung erstens nicht aufgeht und egal wie viel und wie lang und wie schnell ich arbeite und fleißig Dinge von der Liste streiche, die ersehnte Phase des Füße hochlegens doch gar nicht kommen mag. Zweitens wie ich immer noch tief in mir daran glaube, dass dieser Moment kommen wird und ich mich eines Tages, dann wenn all die anderen Arbeiten müssen, voller Genuss meine Füße hochlege…

Im Vergleich zu meinem Mitbewohner, der zugegebenermaßen stets tiefenentspannt und frei von der Erledigungseile zu sein scheint, dabei aber Töpfe auch mal einen Tag länger stehen lässt, Hausarbeiten dann anfängt wenn andere sie schon zum letzten Mal Korrektur lesen, habe ich nicht mehr Freizeit im Alltag. Ist es vielleicht zu viel innerer Stress den ich mir mache? Hilft die lockere Einstellung bei der Erledigung zu Einsparungen der erforderlichen Arbeitsmühe? Da ich in Stressphasen weniger in den bekannten Flow komme, als bei den vorausgeplanten strukturierten hoch komplexen Lerneinheiten nach Listen und Plänen, scheint die Hakuna Matata Einstellung zum Lernen und Arbeiten nicht zu mir zu passen. Doch ich würde es gerne mal ausprobieren, meine Komfortzone in Sachen To Do verlassen und stattdessen ganz locker und gediegen meinen Tag strukturieren. Doch mit dem Beschluss greife ich zu Zettel und Stift und versuche mir einen Handlungsplan dazu zu erstellen…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s